Übersicht

Elbe-Lübeck-Kanal

Standort der WSA in Lauenburg gesichert

Die SPD Lauenburg begrüßt die aktuelle Entscheidung der Bundesregierung, den Standort Lauenburg nicht zu schließen. Wir hoffen, wie die Beglegschaft, dass der Standort als Reviersitz sogar noch gestärkt wird. Dazu die Pressemitteilung unserer SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Nina Scheer: „Anlässlich der Veröffentlichung…

Bild: Benno Kraehahn

Nina Scheer zur Entwicklung des gestiegenen Güterverkehrs an der Elbe und dem Elbe-Lübeck-Kanal

„Das gestiegene und nach Schätzungen weiter steigende Transportaufkommen auf der Elbe und dem Elbe-Lübeck-Kanal ist ein weiterer Anlass für eine grundlegende Überprüfung der Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung“, erklärt MdB Nina Scheer anlässlich der jüngsten Meldungen über das gestiegene Wasserstraßen-Transportaufkommen.