Europawahl: Kandidatin Delara Burkhardt in Lauenburg!

Diese Europawahl ist die wichtigste Wahl für Europa. Nach der Wahl wird feststehen, ob es ein Mehr an Gemeinsamkeit geben wird, oder ob Nationalisten und Populisten mit ihren egoistischen und vermeintlich einfachen Lösungen die Oberhand gewinnen.

Der Ortsverein der SPD-Lauenburg lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich dazu ein,

am 26. März 2019 ab 19.00 Uhr im Hotel Bellevue

mit der SPD- Kandidatin Delara Burkhardt ins Gespräch zu kommen.

Delara Burkhardt ist stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos in der SPD und hat es auf Listenplatz 5 der SPD gebracht. Mit ihren 26 Jahren könnte sie damit bald die jüngste Abgeordnete im EU-Parlament sein.

Bei dieser Veranstaltung steht nicht nur die Kandidatin im Mittelpunkt, sondern die Gäste sollen von Anfang an einbezogen werden.

Welche Fragen haben die Gäste?

Was nervt sie an der EU oder auch an der SPD?

Was möchten sie der Kandidatin mit auf den Weg geben?

Vor Beginn des Gesprächs mit Delara Burkhardt  haben die Gäste deshalb die Gelegenheit, an Moderationstischen zu bestimmten Themen Anliegen, Fragen und Kritik vorzutragen.

Die Moderatorinnen und Moderatoren leiten diese an Delara Burkhardt weiter, damit sie diese aufgreifen kann. Delara Burkhardt wird während dieses Prozesses von Tisch zu Tisch gehen und ihre Ohren spitzen.

Damit die Gäste während der hoffentlich lebhaften Diskussionen keinen trockenen Hals bekommen, ist auch für Getränke auf Kosten des Ortsvereins gesorgt.