H. Harris, H.P. Iversen, M. Scharnweber, C. Lindges, R. Peters, H. Paasch, E. Gollan, J. Giedigkeit, A. Festersen Pressemitteilungen SPD stellt Weichen für die kommenden Wahlen: Ein starkes Team für ein starkes Lauenburg

Am vergangenen Freitag, 22.04.2016, hielt der SPD-Ortsverein Lauenburg seine Jahreshauptversammlung ab. Viele Genossinnen und Genossen folgten der Einladung von Renate Peters, die auf ein erfolgreiches Parteijahr zurückblicken konnte: Herauszuheben sind dabei insbesondere unsere Veranstaltungen zum Hochwasserschutz und Stadtentwicklung sowie starke Auftritte auf der Ehrenamtsmesse und Gewerbeschau. Flankiert und maßgeblich mitgestaltet wurde die tolle Arbeit des Ortsvereins von der Fraktion in der Stadtvertretung. Martin Scharnweber und sein Team setzen Themen in Lauenburg und in ihrer Politik: Sie gestalten statt korrigieren. Die Erweiterung der Gemeinschaftsschule und die Einrichtung des Kinder- und Jugendbeirats in unserer Heimatstadt sind konkrete Ergebnisse vorwärtsgerichteter Politik.

Veröffentlicht am 24.04.2016

 

Polizistin und SPD-Mitglied Inga Faust Landespolitik Praxis einer Polizistin

Im Folgenden lesen Sie einen Artikel, der ursprünglich als Gastbeitrag bei den Jusos Herzogtum Lauenburg, der Jugendorganisation der SPD, veröffentlicht wurde. Der Inhalt des Artikels entspricht nicht unbedingt der Meinung der SPD-Lauenburg, wir halten ihn aber dennoch für sehr lesenswert und einen wichtigen, unverblümten Debattenbeitrag.
 


 

Sexuelle Gewalt gegenüber Frauen in der Silvesternacht in Köln, steigende Wohnungseinbruchszahlen, Flüchtlinge, die deutsches Recht scheinbar nicht akzeptieren wollen. Auf der Gegenseite Rechtsradikale, die Brandanschläge auf Flüchtlingsheime verüben.

Gerade in letzter Zeit wird in den Medien häufig die Frage gestellt: Wo ist die Polizei? Und warum tut diese nichts?

Veröffentlicht am 21.03.2016

 

Kommunalpolitik SPD-Fraktion hält Forderung der LWG nach einer Entschuldigung des Bürgervorstehers für überflüssig

Der Vorwurf der LWG, Bernd Dittmer habe durch die Nennung der LWG in einem Atemzug
mit der AfD, die LWG in die rechtspopulistische Ecke gerückt, ist für die SPD nicht nachvollziehbar. Fakt ist, die AfD hat mit unhaltbaren und schlecht recherchierten Behauptungen in der Presse versucht, Aufmerksamkeit zu erlangen und dabei mit den Sorgen und Ängsten der lauenburger Bevölkerung gespielt, um sich selbst ins Rampenlicht zu stellen. Die LWG stieß etwas später in das gleiche Horn. Nicht mehr und nicht weniger hat Bernd Dittmer gesagt.

Veröffentlicht am 19.10.2015

 

Kommunalpolitik Stadtentwicklung? Ein zweites Gespräch mit BM Andreas Thiede

Einladung zu einer öffentlichen Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Lauenburg zum Thema Stadtentwicklung

Edeka, Marktgalerie, Hotel, neues Wohngebiet - zurzeit bewegen viele spannende Projekte die Lauenburger Bürgerinnen und Bürger.

Deshalb veranstaltet die SPD Lauenburg zum zweiten Mal, zuletzt am 16. April, eine öffentliche Mitgliederversammlung zum Thema Stadtentwicklung. Bürgermeister Andreas Thiede gibt erneut Auskunft zum aktuellen Stand, informiert über die weitere Planun und steht den Anwesenden Rede und Antwort.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme und Diskussion, ausdrücklich auch von Nichtmitgliedern der SPD, am 11.09.2015 um 19.00 Uhr im Ristorante „Ponte Vecchio“ (ehem. Eschenkrug).

Veröffentlicht am 21.08.2015

 

Wahlen Mitgliederversammlung der SPD: Vorstand neu besetzt

Auf der gut besuchten Ortsvereinssitzung der SPD Lauenburg/Elbe im Ristorante Ponte Vecchio am 29.05.2015, auf der zwei neue Mitglieder begrüßt werden konnten, wurden turnusmäßig einige Vorstandsposten neu besetzt.
Schriftführer wurde der vorherige Kassierer Wolfgang Kampff, zum neuen Kassierer wurde Helmut Paasch gewählt. Der vorherige Beisitzer Claus Lindges wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt, diese Position nahm bisher der nach Kiel gezogene Immo Braune ein; zum neuen Beisitzer wurde Jens Giedigkeit gewählt.

Somit setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
1.Vorsitzende: Renate Peters, 2. Vorsitzender: Claus Lindges, 3. Vorsitzender: Martin Scharnweber, Schriftführer: Wolfgang Kampff, Kassierer: Helmut Paasch, Beisitzer*innen: Jens Giedigkeit, Eddie Gollan, Jens Meyer, für die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF): Anka Festersen und für die Arbeitsgemeinschaft 60+: Hans-Peter Iversen 

Die Ortsvereinsvorsitzende der Lauenburger Sozialdemokraten, Renate Peters, freute sich über so viel Zuspruch zu ihrer Arbeit und ist gewiss, die erfolgreiche politische Arbeit auch mit dem neu besetzten Vorstand fortführen zu können.

Veröffentlicht am 01.06.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

 

 

Termine der SPD in Lauenburg

Alle Termine öffnen.

24.05.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Lauenburg und ihre Abfallentsorgung
Zu Gast haben wir Dennis Kissel, Geschäftsführer der Abwafallwirtschaft Südholstein AWSH, und gemeinsam mit ihm …

26.05.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Flüchtlinge in Lauenburg und Schleswig-Holstein
Stefan Studrt, Innenminister von Schleswig-Holstein, und Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer berichten aus ihr …

10.06.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Bildung und Lauenburg
Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und unser betreuender Landtagsabegordnete Martin Habers …

Alle Termine